Jobcoach (m/w/d)

  • IBB Institut für Berufliche Bildung AG Jobportal
  • Bremen
  • Berufserfahrung
  • Consulting, Beratung
  • Stundenweise
scheme image

WEITER mit BILDUNG

Seit seiner Gründung im Jahr 1985 hat sich das Institut für Berufliche Bildung zu einem der größten und erfolgreichsten privaten Bildungsanbieter Deutschlands entwickelt und ist mit Kooperationspartnern in mehr als 600 Standorten in allen Bundesländern vertreten. Engagierte und zufriedene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind ein Garant für unseren Erfolg. Das IBB setzt vielfältige Instrumente ein, um sie zu fördern und ihre hohen fachlichen und sozialen Kompetenzen zu festigen. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geben alles, damit unsere Kunden ihre Ziele erreichen. Zu ihnen zählen jährlich viele tausend Kursteilnehmer, die sich während beruflicher Übergangsphasen weiterqualifizieren oder berufsbegleitend fortbilden. Menschen weiter mit Bildung voranbringen, das ist unsere Mission. Ihre auch? Dann freuen wir uns auf Sie!

Für unseren Standort in Bremen suchen wir ab sofort einen Jobcoach (m/w/d) auf Honorarbasis.

Das sind Ihre Aufgaben

  • Sie betreuen, motivieren und coachen unsere Kunden bei ihrer Arbeitsplatzsuche
  • Sie geben ihnen Hilfestellung bei Problemen
  • Sie bauen Vermittlungshemmnisse ab
  • Sie stellen die Weichen für deren erfolgreiche berufliche Zukunft; dabei nutzen Sie unsere verschiedenen Coachingtools
  • Sie unterstützen bei der Vermittlung von Praktikums-, Ausbildungs- und Arbeitsstellen und stellen Unternehmenskontakte her
  • Sie pflegen den Kontakt zu Auftraggebern und erstellen und übermitteln teilnehmerbezogene Berichte
  • Sie können idealerweise auch sozialpädagogische Unterstützung anbieten

Das ist Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium oder eine abgeschlossene Berufsausbildung
  • Sie kennen den regionalen Arbeitsmarkt
  • Sie verfügen über eine pädagogische Eignung (z. B. AEVO oder vergleichbare Qualifikation)
  • Erfahrungen in der Existenzgründungsberatung und -vorbereitung wären von Vorteil sowie die Fähigkeit zur Einschätzung eines Gründungsvorhabens
  • Sie nutzen aktiv unterschiedliche Medien, um gemeinsam mit unseren Kunden auf dem regionalen und ggf. überregionalen Arbeitsmarkt zu kommunizieren und zu handeln
  • Idealerweise haben Sie Erfahrung im Erstellen von Konzepten bei Bildungsträgern für öffentliche Ausschreibungen
  • Sie verfügen über eine gute analytische Vorgehensweise, können unterschiedliche Probleme und Defizite klar erkennen und strukturieren und entwickeln kreative Wege, um Lösungen zu finden
  • Durch Ihre Kommunikationsstärke und Empathie werden Sie schnell zum vertraulichen Ansprechpartner für unsere Kunden
  • Sie arbeiten selbstständig und zuverlässig
  • Sie sind sicher im Umgang mit MS Office
  • Idealerweise haben Sie einen sozialpädagogischen Hintergrund

Das bieten wir Ihnen

  • Eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Ein zukunftssicheres Arbeitsumfeld, in dem innovative Ideen immer gern willkommen sind
  • Eine gelebte Work-Life Balance Kultur
  • Weitere Benefits: betriebliche Altersvorsorge, Mitarbeiterrabatte und Zuschüsse, Weiterbildungen und Firmenevents

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann überzeugen Sie uns mit Ihrer aussagekräftigen Bewerbung über unser Online-Formular.

Ihr Ansprechpartner ist Herr Kwant (0421 163874-63).