Online-Dozent (m/w/d) für das Themenfeld "Mensch-Maschine-Interaktion"

  • Homeoffice / VIONA
  • Berufserfahrung

WEITER mit BILDUNG

Die IBB Institut für Berufliche Bildung AG ist seit mehr als 30 Jahren für Menschen da, die durch Bildung ihr Leben verändern möchten. An zahlreichen Standorten in ganz Deutschland kümmern sich unsere Mitarbeiter intensiv darum, jedem einzelnen Kunden optimale Perspektiven auf seinem persönlichen Karriereweg zu eröffnen. Dabei entwickeln wir uns auch selbst kontinuierlich weiter: Für den neu geschaffenen Bereich der universitären Zertifikatskurse in Kooperation mit der IBH suchen wir Verstärkung.

Werden Sie Teil unserer Virtuellen Akademie VIONA®.

Worum es geht

Für das Modul „Mensch-Maschine-Interaktion“ suchen wir Fachdozenten die sich mit den grundlegenden Aspekten der Interaktion zwischen Mensch und Computer auskennen. Dabei sollen Sie wissenschaftlich fundiert und praxisnah Einblicke in Gestaltungs- und Implementierungsprozesse von Benutzerschnittstellen geben. Aus psychologischer und physiologischer Perspektive steht dabei die Informationsverarbeitung des Menschen im Fokus der Vermittlung und Analyse. Darüber hinaus behandeln Sie Designgrundlagen und Designmethoden sowie Prinzipien, Richtlinien und Standards für den Entwurf von Benutzerschnittstellen. Schließlich vermitteln und diskutieren Sie Methoden zur Modellierung von Benutzerschnittstellen und Möglichkeiten zur Evaluierung von Systemen zur Mensch-Maschine-Interaktion.

Das sind Ihre Aufgaben:
  • Umsetzung der Seminarplanung entsprechend des Storyboards
  • Neben dem Unterricht geben Sie den Teilnehmern tutorielle Unterstützung
  • Sie vermitteln die Lerninhalte praxisnah und lebendig mittels virtuellem Unterricht und leiten die Teilnehmer - mit Ihrem Fachwissen und unter Zuhilfenahme der Storyline-Methode als Moderator - an
  • So gewährleisten Sie eine professionelle Prüfungsvorbereitung

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossenes Studium oberhalb des Bachelors (Diplom / Master)
  • Nachweisliche fachliche Expertise im Themenkomplex der "Mensch-Maschine-Interaktion" (z.B. einschlägiges Studium, spezifische Weiterbildungskurse oder nachweisliche Berufserfahrung)
  • Eine pädagogische Eignung (z.B. die AEVO) und mindestens 1000 Std. Unterrichtserfahrung in der Erwachsenenbildung
  • Methodische und didaktische Kompetenz, Zuverlässigkeit, soziale und kommunikative Fähigkeiten

Das ist Ihre Verfügbarkeit:
  • insg. 27 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten bzw. je 9 Unterrichtseinheiten an 3 Tagen
  • zusätzlich wöchentlich 2 - 4 Unterrichtseinheiten abends über 9 Wochen, ggf. länger

Bitte beachten Sie, dass Ihr PC über folgende technische Voraussetzungen verfügen sollte:
  • Windows-Betriebssystem (Windows 7 oder höher)
  • Kabelgebundene Internetverbindung (mind. DSL 6000)
  • USB-Headset

Das bieten wir Ihnen

  • Freiberuflicher Dozentenauftrag mit zeitlich flexiblen Einsätzen
  • Arbeit im Homeoffice: Sie unterrichten bequem von zu Hause aus; Ihnen entstehen keinerlei Fahrtkosten
  • Umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten im pädagogischen Bereich
  • Regelmäßiger fachlicher Austausch mittels virtueller Konferenzen
  • Sie werden Mitglied im Deutschland.University-Netzwerk als zugelassener Dozent

Sind Sie der/die Richtige?

Dann überzeugen Sie uns mit Ihrer aussagekräftigen Bewerbung über unser Online-Formular.

Ihre Ansprechpartnerin ist: Frau Kraft
Tel: +49 - 4161 5165 - 95