Dozent (m/w/d) für DaF

  • Lüneburg
  • Berufserfahrung
  • Training, Bildung
  • Stundenweise
scheme imagescheme image

WEITER mit BILDUNG

Berufliche Bildung ist unser Anliegen und das schon seit mehr als 30 Jahren. Wir unterstützen jährlich viele tausend Kursteilnehmer dabei, durch berufliche Bildung ihr Leben zu verändern. An mehr als 600 Standorten in Deutschland und im virtuellen Klassenraum Viona® steht unseren Kunden ein Portfolio von mehr als 800 Kursen zur Verfügung. Damit eröffnen wir optimale Perspektiven für den persönlichen Karriereweg jedes Einzelnen. Menschen weiter mit Bildung voranbringen, das ist unsere Mission. Ihre auch? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Für unseren Standort in Lüneburg suchen wir ab März 2022 einen freiberuflichen Dozenten (m/w/d) für Deutschkurse (Dauer 6 Monate): Asylbewerberinnen vorbereiten auf den Arbeitsmarkt.

Das erwartet Sie bei uns

Kursbeginn erfolgt nach Absprache
Kurs I Montag bis Donnerstag 9.00 – 12.30 Uhr
Kurs II Montag bis Donnerstag 13.00 Uhr – 16.30 Uhr oder 14.00 – 17.30 Uhr
  • Sie gestalten die Unterrichtseinheiten und Workshops lebendig und praxisnah
  • Sie unterrichten Frauen mit Migrationshintergrund in kleinen Gruppen zur Verbesserung der mündlichen Kommunikations- und Ausdrucksfähigkeit
  • Sie betreuen Workshops zur Unterstützung bei der Orientierung und bei der Integration in Deutschland. Mögliche Themen sind: Arbeit und Beruf, Kulturelles Leben in Deutschland, Verkehr und Mobilität)

Das ist Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine sprachwissenschaftliche oder pädagogische Grundbildung (Studium oder Hochschulabschluss)
  • AEVO oder vergleichbare Qualifikation
  • Sie bringen Erfahrungen als Dozent/in im Fach Deutsch als Fremdsprache, in der
    Erwachsenenbildung oder in der Arbeit mit Geflüchteten
  • Sie arbeiten selbstständig und zuverlässig
  • Sie sind kommunikationsstark und empathisch und werden schnell zur/zum vertraulichen Ansprechpartner/in für unsere Teilnehmerinnen

Das bieten wir Ihnen

  • Spielraum - Arbeiten Sie zeitlich flexibel auf freiberuflicher Basis.
  • Selbstbestimmung - Bei der Gestaltung des Unterrichts setzen wir auf Ihre fachliche Expertise und freuen uns auf Ihren didaktischen Beitrag.
  • Wertschätzung - Gemeinsam pflegen wir eine partnerschaftliche Zusammenarbeit.
  • Sinnhaftigkeit - Bei uns leisten Sie einen sinnstiftenden Beitrag in der beruflichen Bildung – und öffnen mit uns gemeinsam neue Türen für eine bessere Zukunft.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann überzeugen Sie uns mit Ihren aussagekräftigen Unterlagen über unser Online-Formular.

Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Anja Bollweg (04131 223 14 98).
 

Redaktionell empfohlener externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. IBB Institut für Berufliche Bildung AG Jobportal hat darauf keinen Einfluss. Näheres dazu lesen Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können die Anzeige jederzeit wieder deaktivieren.